2015/09/14 - Steven Spielberg prophezeit Ende der Superhelden-Filme

Hollywood-Regisseur Steven Spielberg fiel in den vergangenen Jahre mit pessimistischen Aussagen zur Zukunft des Kinos auf. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur AP erklärte er, dass die Tage der Superhelden-Blockbuster gezählt sind. Eine gewagte Aussage, wenn man den kommerziellen Erfolg der aktuellen Comic-Verfilmungen bedenkt.

In dem Interview vergleicht Spielberg das Superhelden-Genre mit dem Western. "Wir waren schon da, als der Western gestorben ist und es wird eine Zeit kommen, in der die Superhelden-Filme dasselbe tun werden", erklärte Spielberg. "Es wird der Tag kommen, an dem diese mythischen Geschichten von einem anderen Genre verdrängt werden, über das gerade vielleicht ein junger Filmemacher nachdenkt, der es für uns alle entdecken wird", fügte er hinzu.

Ihr Kommentar

Zurück