2021/02/23 - Uni in Australien will 'Vater' und 'Mutter' abschaffen

Mitarbeiter der Universität in Canberra (Australien) bitten darum, genderspezifische Wörter zukünftig zu meiden. Das Gender Insitut der Universität hat eine Liste mit solchen Wörtern veröffentlicht, die tradierte Wörter der Alltagssprache wie 'Vater' oder 'Mutter' ersetzen sollen. Ziel der Initiative ist es, Studierende und Lehrende der Universität für genderneutrale Sprache zu sensibilisieren. Mitarbeiter der Universität wurden aufgefordert, statt 'Mutter' 'Austragendes Elternteil' und statt 'Vater' 'Nicht-gebärendes Elternteil' zu gebrauchen. Im Handbuch des Instituts wird behauptet, dass die Begriffe 'Vater' und 'Mutter' Menschen mit nichtbinärem Geschlecht ausgrenzt. Letzterer Begriff beschreibt Menschen, die sich als weder männlich noch weiblich bezeichnen. Sie fühlen sich in der Gesellschaft wegen der Wörter unterrepräsentiert, die männliche und weibliche Personen benennen.

In dem Handbuch gibt es auch eine Erklärung für die Richtlinie. Es heißt dort: "Während sich viele Studenten als 'Mutter' oder 'Vater' bezeichnen, schließt die Verwendung der Begriffe, allein um die Elternschaft zu benennen, jene aus, die sich nicht mit binären Geschlechtern identifizieren." Im Handbuch steht auch: "Diese gegendert Sprache ist in klinischen und abstrakt akademischen Diskussionen über Geburt und Elternschaft besonders wichtig." Ein Sprecher der australischen Universität erklärte, dass es sich bei dem Handbuch nicht um eine offizielle Richtlinie der Universität handle. Das Buch wurde von Experten im Rahmen ihrer Forschung erstellt und will denen helfen, die sich zu Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt verpflichtet fühlen.
An zwei britischen Krankenhäusern soll beim Stillen nicht länger nur das Wort 'breastfeeding', sondern auch 'chestfeeding' eingesetzt werden. Und für 'Muttermilch' soll man zukünftig 'menschliche Milch' sagen.

https://www.mopo.de/news/panorama/gendergerecht-oder-gaga--akademiker-wollen-begriffe--mutter--und--vater--abschaffen-38074478
https://www.rtl.de/cms/australien-uni-will-mutter-und-vater-durch-genderneutrale-begriffe-ersetzen-4706303.html
https://www.deutschlandfunk.de/handbuch-fuer-genderneutrale-begriffe-mutter-als.2850.de.html?drn%3Anews_id=1228708&fbclid=IwAR0Ha2IBjf-Unq4Bm2Nmt0NEcnpq3_mWt0YkA58uE9SK4XEfmXd8yxfders
https://www.stern.de/familie/leben/australische-akademiker-wollen-die-begriffe-mutter-und-vater-abschaffen-30381560.html

Zurück