2017/02/27 - Kein Ärger mehr mit der Ketchup-Flasche

Waren Sie schon mal verärgert darüber, dass Sie den letzten Rest Ketchup nicht aus der Flasche herausbekommen haben? Oder wollten Sie schon mal Mayonnaise, Zahnpasta, Körperlotion, Shampoo, Spülmittel, Farb- oder Klebstoff aus einem Gefäß vollständig herauspressen? Man wendet in diesen Fällen unterschiedlichste Taktiken an. Man schüttelt oder schlägt das Gefäß, stellt es auf den Kopf, schneidet es auf, verdünnt den Inhalt mit Wasser, aber eigentlich hilft nichts so richtig. Man kämpft eine Weile lang und dann gibt man auf und wirft das Gefäß weg. Damit entsorgt man aber zugleich einen Rest vom Inhalt in den Müll, was für viele Menschen immer wieder ein kleines Ärgernis ist. Zudem ist es schlecht für die Umwelt, denn jährlich landen Milliarden Flaschen mit Produktrückständen im Müll. Und auch schlecht für das eigene Portemonnaie.

Wissenschaftler von der Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Mitarbeiter eines Startup-Unternehmens haben eine Beschichtung erfunden, die das obige Problem für immer lösen und unser Leben besser machen könnte. "LiquiGlide" heißt die Beschichtung, die Flüssigkeiten aller Art aus Flaschen und Plastikgefäßen herausgleiten lässt. Dadurch könnte die riesige Verschwendung von noch verzehrbarer Lebensmittel stark reduziert werden. "Für jeden, der jemals vergeblich versucht hat, durch Rollen, Falten oder Quetschen aus einer Tube die letzten Reste herauszuholen, besteht endlich Hoffnung", kommentiert das Wissenschaftsmagazin "Discover" diese historische Erfindung. Spätestens in diesem Jahr sollen die ersten Produkte mit dem neuen Gleitbelag auf dem Markt sein. Bis da sollten wir unsere Feinmotorik auf die Zukunft vorbereiten. Denn wer eine Ketchup-Flasche mit wasserabweisender Innenseite allzu kräftig schüttelt, dem flutscht womöglich der komplette Inhalt entgegen. Was bestimmt nicht im Sinne der Erfinder wäre.

http://www.ksta.de/panorama/mit-entwicklung-fuer-ketchup-tuben-flasche-leer-dank-hightech-beschichtung-792846http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/forscher-leeren-shampoo-flaschen-bis-auf-den-letzten-tropfen-a-1100038.html
http://dradiowissen.de/beitrag/alles-rausholen-die-problemlose-leerung-der-ketchup-flasche-steht-kurz-bevor

Ihr Kommentar

Zurück